GFG-Schulblog von M.Hänsel

Sie befinden sich hier: Startseite > Diffkurs Erdkunde-Politik

Navigation


Biologie 5c
 
Erdkunde 5a
 
Biologie 6c
 
Biologie 9c
 
DiffKurs EK-Pk
 
 
Impressum

Aufgaben

Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir wechseln zum Thema "Demokratie leben" und daher wird es nun einmal wöchentlich Aufgaben und eine Viedeokonferenz geben, da wir uns in diesem Schulhalbjahr nicht mehr sehen. Die erste Aufgabe gibt es heute, in der kommenden Woche konferieren wir Mittwoch um 14.30 Uhr - dann solltet Ihr auch zu Hause sein, falls es einen Präsenztag für euch gibt. Die Zugangsdaten für die Konferenz gebe ich euch über den Online-Manager im Rahmen der Aufgaben bekannt. Ich sehe zu, dass für die Online-Konferenz auch ein Smartphone mit Internetzugang ausreicht und ihr nicht zwingend einen PC oder ein Tablet benötigt.
Bei Fragen und Problemen meldet Ihr euch bitte unter haenel@gfg-kl.de oder per Telefon unter 0175-7814480.


I Herrschaftsformen
Grundsätzlich unterscheidet man zwei Herrschaftsformen: Die Monarchie und die Demokratie!
1) Überlegt einmal kurz, was euch zu Monarchie und was zu Demokratie einfällt. Dies müssen keine Sätze sein, es reichen Stichpunkte; eventuell erstllt ihr zu jedem Begriff ein Wordweb (siehe Bild).
 
Quelle: http://www.mhaensel.de/visualisieren/wordweb.html
 

2) Schaut euch die hier eingestellten Filme an und macht euch Notizen - insbesondere zur Definition von Monarchie / Demokratie, wie diese Herrschaftsformen funktionieren und welche verschiedenen Formen von Monarchie und Demokratie in welchen Ländern existieren!

    explainity-Erklärfilm Monarchie
    explainity-Erklärfilm Demokratie

Aufgrund technischer Probleme ist die Videokonferenz heute leider nicht gelaufen!


II Gewaltenteilung - ein wichtiger Bestandteil der Demokratie
Wie ihr festgestellt haben solltet, ist Monarchie die Herrschaft durch eine einzelne Person, zumeist durch Geburt bestimmt, und die Demokratie die Herrschaft durch das Volk. So wie es unterschiedliche Formen der Monarchie gibt, finden sich auch diverse Formen der Demokratie. Während die Schweiz eine direkte Demokratie aufweist, besitzen die meisten demokratisch geprägten Länder eine repräsentative Demokratie, in der Vertreter des Volkes -sogenannte Abgeordnete - gewählt werden.

Ein wichtiger Bestandteil in einer Demokratie ist die Gewaltenteilung, hierin unterscheidet sich eine Demokratie deutlich von einer Monarchie! Aber was ist das und wer hat es "erfunden"?

1) Eure Aufgabe besteht nun darin, euch mit Hilfe des explainity-Erklärfilms sowie des hier als PDF vorliegenden Textes zur Gewaltenteilung über diesen bedeutsamen Bestandteil der Demokratie zu informieren.
2) Erstellt ein Schaubild, mit dem ihr eure Mitschüler über Aufbau und Funktion der Gewaltenteilung in Deutschland informieren könnt.
3) Klärt die Frage, wer die Gewaltenteilung "erfunden" hat und nehmt Stellung zu der Aussage, das es in der ursprünglichen Monarchie keine Gewaltenteilung geben konnte!

Gebt eure Aufgabenbearbeitungen zu den Herrschaftsformen sowie der Gewaltenteilung bis Donnerstag, 04. Juni 20, am Schulkiosk ab!

III Wahlen
Um Parlamente zu bilden, bedarf es der Wahl. In der nahen Vergangenheit gab es die Bundes- und Landtagswahl in NRW.

1) Seht euch die beiden Filme von explainity aufmerksam an und macht euch Notizen zum Ablauf von Wahlen.
2) Vergleicht die Notizen zur Bundestagswahl mit denen zur Landtagswahl: Worin bestehen Unterschiede, was ist gleich?

Film: Bundestagswahl 2017
Film: Landtagswahl

Die Lösungen besprechen wir nach den Ferien.

Schöne, erholsame Ferien! Diejenigen, welche mir etwas im Schulkiosk deponiert haben, erhalten Ihre Aufzecinungen nach den Sommerferien zurück!






 

© Michael Hänsel