Infolink für das Georg-Forster-Gymnasium (Kamp-Lintfort)

Sie befinden sich hier: Startseite > GK Erdkunde 11

Navigation

GFGym
GK Biologie 11
GK Erdkunde 11
GK Erdkunde 12
 
Diffkurs EK/PK
 
 
 
Impressum

  Stundenübersicht

Unterrichtsvorhaben I:
Landwirtschaftliche Produktion im Spannungsfeld von Ernährung und Versorgung einer wachsenden Bevölkerung


19.08.2015 Einstieg in die Quakifikationsphase Erdkunde
Wiederholung Klima, Klimazonen der Erde
21.08.2015 Einflussfaktoren auf die landwirtschaftliche Produktion
Klimabedingungen, Einflussfaktoren Landwirtschaft, agronomische und klimatische Anbaugrenze (Cornelsen Mensch & Raum S. 21), Anbaumöglichkeiten in Deutschland (Cornelsen Mensch & Raum, S. 20 M1)
26.08.2015 Subsistenzwirtschaft in den Tropen - Beispiel Yucatan
Diercke Praxis Q S.12/13 (Kopie)
02.09.2015 Das Milpa-Solar-System - ein Beispiel für nachhaltige Landwirtschaft in den Tropen
Milpa,Solar, Nachhaltigkeitsdreieck
04.09.2015 Ausfall wegen Lehrerausflug
09.09.2015 selbstständige Aufgabenbearbeitung: Buchkopie (Sekretariat) "Plantagenwirtschaft in den Tropen" bearbeiten, Aufgaben 1,3,4 schriftlich lösen!
16.09.2015 selbstständige Aufgabenbearbeitung:
Aufgabe 1: Arbeiten Sie anhand der Kopien vom 2.9. sowie 9.9. heraus, worin die grundsätzlichen Produktionsunterschiede zwischen den Systemen bestehen. Es gibt dafür zwei Fachbegriffe!
Aufgabe 2: Fundamente S. 136 / 137 bearbeiten, A11 schriftlich lösen!
17.09.2015 Landwirtschaft in den Tropen & und die Folgen von Landgrabbing
foodcrop vs. cash-crop; Subsistenzwirtschaft, Plantagenwirtschaft, Landgrabbing (Definition), Ursachen und Folgen des Landgrabbings
   


Unterrichtsvorhaben II:
Markt- und exportorientiertes Agrobusiness als zukunftsfähiger Lösungsansatz?

23.09.2015 selbständige Aufgabenbearbeitung: Fundamente S. 140-141 "Agrarwirtschaft in den Industrieländern - zwischen Markt und Ökologie bearbeiten, Aufgaben A1 & A2 schriftlich lösen!
30.09.2015 Agrobusiness am Niederrhein
02.10.2015 Vorbereitung Kursarbeit, Spekulationsobjekt Agrarprodukt
28.10.2015 Ökologischer Landbau - eine Alternative?
30.10.2015 Versorgungs durch alternativen oder konventionellen Landbau - kritische Betrachtung
   



Unterrichtsvorhaben III / IV:
Wirtschaftsregionen im Wandel - Einflussfaktoren und Auswirkungen

04.11.2015 Wirtschaftsregionen im Wandel - Industrialisierung in Deutschland
11.11.2015 selbstständige Aufgabenbearbeitung: Fundamente S. 191-193
"Industrielle Standortfaktoren" bearbeiten, Aufgabe A5 & A6a schriftlich
13.11.2015 Einzelbetriebliche Standortwahl: MPV-Werk in Tuscaloosa (USA)
18.11.2015 Falbeispiel Schwerindustrie
25.11.2015 Anwendung Weber / Erläuterungen zum Produktlebenszyklus
27.11.2015 selbstständige Aufgabenbearbeitung: Kopie Klettbuch zu "Smart-Produktion in Hambach"

Musterlösung:
1)
- Schwankungen in der ökonomischen Entwicklung, die sich über mehrere Jahrzehnte erstrecken;
- jede der Wellen wurde durch eine Basisinnovation angeregt und nimmt einen typischen Verlauf mit Aufschwung, Abschwung, Depression, Erholung;
- jeder Welle folgt eine weitere auf einem höherem Niveau;
- die "Basislinie" in der Abbildung ist ansteigend, da sich in den nachfolgenden Zyklen bei gewachsener Bevölkerung, erhöhtem Lebensstandard und gestiegener Kaufkraft ein größeres potenzielles Absatzvolumen ergibt
3)
-geringe Fertigungstiefe
- Outsourcing der Einzelbestandteil-Produktion;
- stärkere Konzentration auf Kernkompetenz (Autobau),
- Kostenreduktion
- schnellere Reakton auf Veränderung;
- Wegfall von Lager- und Unterhaltungskosten durch Just-in-Time-Produktion;
 - Lean-Production
02.12.2015 2.Klausur
09.12.2015 Produktionskonzepte in der postfordistischen Industrie
11.12.2016 Neue Organisationsformen in der Industrie
16.12.2016 Tertiärisierung der Wirtschaft
13.01.2016 Fallbeispiel Dienstleistungszentrum Frankfurt a.M.
HA: S.212-213, A8, A9 fertigstellen
15.01.2016 Finanzcluster Frankfurt a.M. - eine Analyse der Zusammenhänge
20.01.2016 Förderung von Wirtschaftszonen - notwendig im globalen Wettbewerb der Industrieregion?
27.01.2016 Sonderwirtschaftszonen zur Förderung des wirtschaftlichen Wachstums am Bsp. von Shanghai (VR China)
03.02.2016 Strategien zur Beeinflussung des Handels
12.02.2016 EVA: Wirtschaftbündnisse - gemeinsame Förderung wirtschaftlichen Wachstums
Kopie aus DIERCKE Praxis S. 92/93 (download hier bis 16.2.16: Seite 92, Seite 93)
Aufgaben 1,2,3 schriftlich!
17.02.2016  



Unterrichtsvorhaben V:
Globale Disparitäten - ungleiche Entwicklungsstände von Räumen als Herausforderung


20.01.2016  
27.01.2016  
29.01.2016  




Georg Forster (*27.11.1754 †10.01.1794)

 

© Michael Hänsel